Fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut!

 

Die positive Wirkung von Schwefelbädern auf die Haut ist seit dem Altertum bekannt. Besonders hervorzuheben sind die entzündungshemmende sowie eine schmerz- und juckreizstillende Wirkung.

 

Mit einem sehr hohen Schwefelgehalt eignet sich das Wiesseer Heilwasser somit hervorragend zur Behandlung unterschiedlicher Hauterkrankungen wie Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis und verschiedenen Ekzemen.

 

Das enthaltene Jod - ebenfalls entzündungshemmend - regt zusätzlich den Stoffwechsel an und sorgt für eine bessere Durchblutung, weshalb Jod-Schwefel-Bäder auch einen positiven Effekt auf das gesamte Erscheinungsbild der Haut haben. 

INDIKATIONEN

  • Neurodermitis
  • Psoriasis
  • Chronisches Ekzem